„Momente ursprünglichen Lebens“

TIMO HEINY FOTOGRAFIE

Als Timo Heiny im Oktober 1989 als 17-Jähriger das erste Mal mit einer analogen Canon Kamera nach Afrika reiste, verfiel er sofort diesem „Paradies das Größe und Freiheit atmete“, so wie Tanja Blixen es passend in ihren poetischen Erinnerungen in „Out of Afrika“ beschreibt.

In den vergangenen 25 Jahren fotografierte Timo Heiny nicht nur in Afrika. Reisen führten ihn nach Papua Neuguinea, Asien, Indonesien, Amerika und viele andere exotische Länder.

Timo Heiny will mit seiner Kamera Momente ursprünglichen Lebens festhalten, die vielleicht schon bald für immer verschwunden sein werden.

LITERATUR

Entdecken Sie die Fotografien von Timo Heiny in seinen Büchern und Bildbänden wie dem Kunst-Katalog „NOMADS – The last days of the tribes“.

Im Oktober 2015 wird eine neue Ausgabe auf der Frankfurter Buchmesse veröffentlich: der Bildband „Mein Afrika“ in außerordentlicher Größe und Umfang. Über 200 Seiten pure Emotionen in Bildern. Festgehalten auf hochwertigem, speziellen Fotopapier, als Hardcover gebunden zu einem Kunstwerk der ganz besonderen Art.

· Exklusives Vorwort von Bestseller-Autorin Kuki Gallmann
· Format 30 x 40 cm
· 240 Seiten mit über 150 Fotografien im Duoton
· Hochwertiger Leineneinband mit Fadenheftung
· Deutsch/Englisch
· ISBN 978-3-89823-513-6

Verkaufspreis
68,- €

jetzt bestellen